Cookie Control

Diese Seite nutzt Cookies...

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Was ist das mobile Azubi-Mentoring?

Wir unterstützen Auszubildende, Ausbilder und pflegen den Kontakt zu Lehrkräften an Berufsschulen während der Ausbildung oder im EQ.

Wir bieten eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und aktuelle Hilfe bei Gesprächsbedarf im Betrieb, in der Berufsschule und privat.

Idealerweise haben wir bereits vor der Ausbildung Kontakt oder bei Ausbildungsbeginn, so dass wir die gesamte Ausbildungszeit Ansprechpartner sind. Auch ein späterer Einstieg in das Programm ist möglich.

An wen richtet sich das Projekt?

Azubis oder EQ-ler mit Fluchthintergrund, Betriebe, die einen Auszubildenden mit Fluchthintergrund einstellen möchten oder bereits eingestellt haben und in Norderstedt, Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen wohnen.

Wir verfügen über ein breites Netzwerk und können schnell reagieren.

Vorteil

Wir erkennen frühzeitig Stolpersteine und können frühzeitig tätig werden, außerdem sind wir mobil und kommen zu vereinbarten Treffpunkten.

Ulrike Schymanski: 0176-21 96 02 07

Kati Bonkat: 0176-20 22 66 91

Unser Büro ist in der Bahnhofstraße 32, 22844 Norderstedt.