Cookie Control

Diese Seite nutzt Cookies...

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

BOP - Berufsorientierungsprogramm

Um Jugendliche in Ausbildung zu bringen und dem zunehmenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Initiative „Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Berufsabschluss“ gestartet. Das Angebot einer frühzeitigen, praxisbezogenen und systematischen Berufsorientierung in Berufsbildungsstätten soll allen Jugendlichen, die Interesse an einer dualen Ausbildung haben, offen stehen.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Die Berufsorientierung findet in folgenden Berufsfeldern statt:

  • Metall
  • Farbe und Raumgestaltung
  • Hotel/ Gastronomie/Hauswirtschaft/ Ernährung (HGHE)
  • Garten- und Landschaftsbau
  • IT / Computer