Unser Berufs-orientierungs- Programm (BOP)

Flankierend

Klischeefrei entdecken

Vorbereitend

Unser Angebot einer frühzeitigen, praxisbezogenen und systematischen Berufsorientierung steht den siebten bis neunten Klassen der kooperierenden Schulen Norderstedts und Umgebung zur Verfügung.

Unser
Berufsorientierungs- Programm (BOP)

Flankierend

Klischeefrei entdecken

Vorbereitend

Unser Angebot einer frühzeitigen, praxisbezogenen und systematischen Berufsorientierung steht den siebten bis neunten Klassen der kooperierenden Schulen Norderstedts und Umgebung zur Verfügung.

Wer fördert das Projekt?

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Wir beantragen ein Finanzierungspaket für 2-tägige Potentialanalysen und zehntägige Werkstatt- Tage für 500-600 Schüler*innen pro Jahr.

Zugang über die jeweiligen Berufsorientierungs- Beauftragten der weiterführenden Schulen.

Wer fördert das Projekt?

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Wir beantragen ein Finanzierungspaket für 2-tägige Potentialanalysen und zehntägige Werkstatt- Tage für 500-600 Schüler*innen pro Jahr.

Zugang über die jeweiligen Berufsorientierungs- Beauftragten der weiterführenden Schulen.

Unser Berufs-orientierungs- Programm (BOP)

Flankierend

Klischeefrei entdecken

Vorbereitend

Unser Angebot einer frühzeitigen, praxisbezogenen und systematischen Berufsorientierung steht den siebten bis neunten Klassen der kooperierenden Schulen Norderstedts und Umgebung zur Verfügung.

Wer fördert das Projekt?

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Wir beantragen ein Finanzierungspaket für 2-tägige Potentialanalysen und zehntägige Werkstatt- Tage für 500-600 Schüler*innen pro Jahr.

Zugang über die jeweiligen Berufsorientierungs- Beauftragten der weiterführenden Schulen.